Hazel

Hazel
Name:Hazel
Geschlecht:weiblich, kastriert
Alter:ca. 2 Jahre
Größe:Mittel (40 cm)
Rasse:Mischling

Die hübsche Hazel ist eine junge, sportliche Hündin mit viel Lebensfreude, die gerade erst beginnt, die Welt zu entdecken. Da Hazel keinen guten Start ins Leben hatte und die Hälfte ihres Lebens im Tierheim verbracht hat, reagiert sie auf Unbekanntes anfangs noch unsicher. Sie ist jedoch sehr an ihrer Umwelt interessiert und lernt schnell, so dass sie mit alltäglichen Situationen inzwischen schon gut klarkommt.

Bei fremden Menschen ist Hazel zunächst etwas zurückhaltend und sie mag es gar nicht, von Fremden bedrängt zu werden, aber wer mag das schon? Wenn sie erst mal gemerkt hat, dass die Menschen ihr nichts tun, taut sie rasch auf und kann gar nicht genug Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten bekommen.

In der Wohnung verhält sich Hazel größtenteils zivilisiert. Aufgrund ihres jugendlichen Alters hat sie jedoch noch ein paar Flausen im Kopf und weiß häufig nicht so recht, wohin mit ihrer Energie.

Gassigehen ist Hazels größte Leidenschaft. Dabei geht sie schon super an der Leine und ignoriert Passanten und ihre Artgenossen weitgehend. Auf Bewegungsreize wie Jogger, Radfahrer und Autos reagiert sie zurzeit noch hin und wieder. Das hat sich jedoch in der kurzen Zeit in ihrer Pflegestelle schon sehr verbessert und ist mit weiterem Training sicher gut in den Griff zu kriegen.

Beim Umgang mit ihren Artgenossen entscheidet die Sympathie. In ihrer Pflegestelle hat Hazel eine „beste Freundin“ und eine Hündin, mit der es hin und wieder zu Konflikten kommt, in denen es um Futter oder Streicheleinheiten geht. Ein souveräner Ersthund, den Hazel mag und an dem sie sich orientieren kann, wäre sicher hilfreich, aber Hazel würde auch ein Leben als Einzelprinzessin genießen. Ob das bezaubernde Hundemädchen auch mit Katzen klarkommen würde, müsste bei Interesse noch getestet werden. Sie scheint Katzen auf jeden Fall zu kennen und hat einen gehörigen Respekt vor ihnen.

Für Hazel wünschen wir uns ein Zuhause bei sportlichen, Menschen ohne Kinder, in dem Hazel körperlich und geistig ausgelastet wird, aber auch die nötige Ruhe bekommt.

Zurzeit lebt Hazel in 35043 Marburg – Cappel, wo sie gerne besucht werden kann.

Hazel ist kastriert, vollständig geimpft, entwurmt, gechippt, negativ auf Mittelmeerkrankheite­n getestet und hat einen EU-Pass.

Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel
Hazel